Caterina Atwi

Prä- und Postnatale Fitness Trainerin

Als ehemalige Leistungssportlerin war Bewegung immer ein wichtiger Teil in meinem Leben. Nach meinem ersten Kind habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seit der Geburt meiner zweiten Tochter, arbeite ich selbstständig als Prä- und Postnatale Fitness Trainerin. Seit knapp zwei Jahren lebe ich nun im Umland von Zürich. Seitdem biete ich die effizienten Bewegungskonzepte von Supermamafitness, an verschiedenen Standorten von Zürich an.

 

Ich habe selbst erlebt, wie eine gute Rückbildung und gezieltes Aufbautraining danach, sich auf Körper und Geist auswirken. Diese Erfahrungen kombiniert mit vielen Aus-u. Weiterbildungen, machen meine Kurse zu einem lohnenden Erlebnis.

 

 

 

Pilates Trainerin mit Spezialisierung für Prä- und Postnatalen Bereich   Ich biete Frauen in der Schwangerschaft und während der Zeit nach der Geburt Bewegungskonzepte, die genau auf Ihre speziellen körperlichen Bedürfnisse angepasst sind. 

 

Zertifizierte Kursleiterin für Rückbildungskurse Die ganzheitliche Sicht auf den Körper einer Frau nach einer Geburt, ist mein Fokus. Der Beckenboden, die Rectusdiastase , aber auch Faszien, Ernährung und viele Übungen für Zuhause gehören bei mir im Kurs dazu.

Übungen und spezielle Atemtechniken aus dem Pilates helfen dir hier schnell zu einer starken Körpermitte zurück zu finden. Deine Baby ist immer dabei.

 

Aqua Fitness Trainer mit Spezialisierung  auf schwangere Frauen Im Wasser trainiert man angepasst und  effizient den Kreislauf. Alle Muskelgruppen werden beansprucht. Gegen schmerzhafte Fehlhaltungen, für einen belastbaren gesunden Körper. Jede Frau bekommt eine optimale Vorbereitung auf die Geburt und die erste Zeit danach.

 

Kursleiterin HappyBauch - ganzheitliche Schwangerschaftsgymnastik nach Pilates Dieses Bewegungskonzept ist für Kräftigung und Beweglichkeit in der Schwangerschaft konzipiert. Verschiedene Übungen mit und ohne Kleingeräte trainieren Haltung, Rücken und beckenumgebene Muskulatur. Ein Entspannungsteil lässt deinen Körper zur Ruhe kommen. Du machst gezielt etwas für dich und dein ungeborenes Baby.